— ÜBER UNS —

Mein Name ist Gerlinde Nittel. Ich bin von Beruf Sparkassenfachwirtin und ausgebildete Fachkraft für Betreuungen.

 

Im Dezember 2015 habe ich die Zulassung für eine Agentur niedrigschwelliger Betreuungsleistungen in Verbindung mit den Aufbau eines Helferkreises sowie einer Betreuungsgruppe über das Landesverwaltungsamt in Suhl und dem Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie erhalten.

 

Es erfolgte die Gründung einer Dienstleistungsagentur für Betreuungen.

Mit Antragstellung auf Feststellung des berufsmäßigen Führens von Betreuungen beim Amtsgericht Arnstadt erfolgte ein weiterer geplanter Baustein für die Agentur.

 

Ich bin seit dem 27.04.2016 als Berufsbetreuerin beim Amtsgericht Arnstadt bestellt.

Somit konnte sich der Kreis schließen und eine Agentur für Betreuungen entstehen, die Sie beraten, begleiten, unterstützen und gemeinsam mit Ihnen das Leben gestalten möchte.

Unterstützt werde ich von einem kompetenten Team von ausgebildeten Pflegefachkräften, Betreuungskräften sowie dem Helferkreis von Ehrenamtlichen.

 

Wir sind ein anerkannter Vertragspartner aller Krankenkassen, Pflegekassen und der Sozialhilfeträger.

Unser Einzugsgebiet ist derzeit die Stadt Ilmenau und die Ortsteile Unterpörlitz, Oberpörlitz und Ilmenau Roda.

 

— UNSER LEITBILD —

Wir sehen in jeden zu Betreuenden, mit seinen körperlichen, geistigen, sozialen und kulturellen Bedürfnissen, eine individuelle Persönlichkeit und einen Partner im Betreuungsprozess. Wir begegnen unseren Kunden mit fachlichem Rat, versuchen uns in seine Situation hinein zu fühlen, um eine qualitativ hochwertige und auf ihn zugeschnittene Versorgung anbieten zu können.

 

Die Betreuung, der Betreuungsablauf ist ein lebendiger Prozess der gemeinsam mit

dem Kunden und dessen Bezugspersonen geplant und in der Entwicklung angepasst wird. Die Bedürfnisse des Menschen und seine Lebensgewohnheiten werden bei der Planung mit einbezogen. Zu unserer Betreuung gehört deshalb die aktivierende Betreuung, aber auch die Akzeptanz gegenüber Grenzen.


Unser Ziel ist es dabei, die Gesundheit und Selbstständigkeit unserer Kunden

wieder herzustellen, zu fördern und zu erhalten und so die Teilnahme an der Gesellschaft und soziale Kontakte zu gewährleisten. Durch unsere Hilfe begleiten wir Menschen in Krisen, die durch Einschränkungen ihrer Gesundheit bedingt sind. Unser Ziel ist es Hoffnung zu vermitteln und diese Hoffnung an die uns betreuten Menschen weiter zu geben.

Wir beraten unsere Kunden, unterstützen sie in ihrem Selbstversorgungsprozess, leiten sie im Betreuungsprozess an und übernehmen diesen, wenn es notwendig ist.

Wir nehmen den Menschen an, unabhängig von der Betreuungsbedürftigkeit, geistigen Einschränkung, unterschiedlichen Weltanschauungen und anderen Lebenswegen, und achten die Schweigepflicht. Wir versuchen die Selbstständigkeit unserer Kunden zu fördern und so lange wie nur möglich zu erhalten.

Mit unseren Angeboten sind wir Dienstleister auf dem sozialen Markt, sie sind standardisiert und qualitätsgesichert. Unsere Hilfe wird durch die Gesetze der Marktwirtschaft und der Gesellschaft beeinflusst, deshalb haben wir ein abgestecktes Leistungsvermögen. Das Team des Helferkreises betreut, berät, und begleitet, tröstet und stärkt, fördert und leitet an. Dabei orientieren wir uns an Fähigkeiten und Bedürfnissen der Kunden und achten ihr Recht auf Selbst- und Mitbestimmung. Unsere Hilfe orientiert sich an dem Pflegemodell von „Monika Krohwinkel“. Durch verschiedene Aktivitäten versuchen wir den Bedürfnissen behinderter, kranker, dementer und alter Menschen in der Gesellschaft Gehör zu verschaffen.

Dies gewährleisten wir durch qualifizierte Mitarbeiter, ehren- und hauptamtliche, speziell geschulte Betreuer, die regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilnehmen, um auf den neusten Betreuungskenntnisstand zu sein.

Unser Ziel ist eine vertraute und sichere Zusammenarbeit von Betreuungskräften, Pflegekräften, Ärzten, Kunden und deren Angehörigen.

— ANGEBOT —

—KONTAKT—

Gerlinde Nittel - Betreuung mit Herz

Jeden Donnerstagnachmittag trifft sich eine Betreuungsgruppe innerhalb unserer Büroräume. (Bitte mit Voranmeldung)

 

Kontaktformular                                        Kontaktdaten

info@betreuung-nittel.de

Tel 03677 8 69 30 27

Fax 03677 8 69 30 29

Mobil 0176 632 64 347

Submitting Form...

The server encountered an error.

Formular erhalten.

info@betreuung-nittel.de | Tel 03677 8 69 30 27 | Fax 03677 8 69 30 29

Gerlinde Nittel | Ziolkowskistraße 21 | 98693 Ilmenau